Online Roulette für Anfänger – der Spielverlauf

Zunächst müssen Sie sich für ein vertrauenswürdiges Online Casino entscheiden. Informieren Sie sich genau über verfügbare Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Viele Casinos haben Auszahlungslimits, die Ihre Spielweise beeinflussen werde. Auch die angebotene Roulette Varianten sollten Sie sich genau ansehen. Im Roulette gibt es im Wesentlichen zwei verschiedene Varianten, die amerikanische und die europäische. Bei der europäischen Variante ist der Bankvorteil geringer, als bei der amerikanischen. Aus diesem Grund sollten Sie sich für online Casinos mit europäischem Roulette entscheiden. Diese Variante enthält die Ziffern 0 und 1-36. Sie müssen nun wetten, wo die Kugel am Ende des so genannten Spins zum Liegen kommt.

Der Spielleiter, Croupier genannt, eröffnet das Spiel. Er fordert von den Spielern mit den Worten: „Machen Sie Ihr Spiel“ (franz.: „Faites vos jeuz“) ihre Wetten zu platzieren.

“Die Spieler können nun auf eine oder mehrere Zahlen setzen, auf die Farbe oder auf so genannte Serien.”

Hier kommen nun unzählige Spielstrategien zum Tragen. Es gibt jedoch an den meisten Tischen ein Mindest- und einen Höchsteinsatz, an den Sie sich beim Platzieren Ihrer Wette halten müssen. Haben alle Ihre Wetteinsätze getätigt, bringt der Croupier die Kugel ins Rollen. Jetzt können die Wetten noch einmal umgesetzt werden, bis der Croupier die Wettphase mit den Worten „Nichts geht mehr“ (franz.: „Rien ne va Plus“) beendet. Nun warten alle darauf, dass die Kugel zum Liegen kommt. Hat sie ihr Ziel erreicht, wird die Gewinnzahl und die Gewinnfarbe laut angesagt. Die Wetteinsätze, die keinen Erfolg erzielt haben werden eingezogen und der Gewinn ausgezahlt. Nun beginnt das Spiel erneut.

 

Perfekte Roulette Casinos für Anfänger

Die folgende Tabelle beinhaltet eine Auswahl von Online Casinos, die perfekt für Anfänger geeignet sind. Es gibt einfache Varianten, eine gute Erklärung aller Regeln in deutscher Sprache und einen hilfsbereiten Kundenservice. Aus dieser Liste können Sie bedenkenlos jeden Anbieter auswählen und werden dabei immer gut betreut.
Casinoanbieter Maximaler Bonus Roulette Anteil Umsatz­bedingungen App & Mobile Live Roulette Roulette Wertung Zum Anbieter
EXKLUSIV
250€
100%
9.8 Jetzt Roulette spielen Casino Club Roulette Info
140€
20%
9.7 Jetzt Roulette spielen 888 Casino Roulette Info
200€
100%
9.6 Jetzt Roulette spielen bwin Casino Roulette Info
EXKLUSIV
200€
0%
9.5 Jetzt Roulette spielen NetBet Casino Roulette Info
300€
25%
9.3 Jetzt Roulette spielen Codeta Roulette Info
740€
0%
9.3 Jetzt Roulette spielen Wunderino Roulette Info
1000€
25%
9.2 Jetzt Roulette spielen bet-at-home Casino Roulette Info
EXKLUSIV
100€
0%
9.1 Jetzt Roulette spielen Mr Green Roulette Info
444€
10%
9.0 Jetzt Roulette spielen Sunnyplayer Roulette Info
2500€
10%
9.0 Jetzt Roulette spielen LeoVegas Roulette Info

Wertvolle Tipps für Anfänger

Nun kennen Sie den groben Ablauf des Spiels und wissen, wann Sie Ihre Wetten platzieren können. Aber worauf sollten Sie wetten, wieviel Kapital brauchen Sie und wieviel davon sollten Sie einsetzen? Hier jetzt die wichtigsten Tipps für Ihr erstes Roulette Erlebnis.

Das richtige Setzen

Beim richtigen Setzen kommt es vor allem auf Flexibilität an. Der Erfahrung von routinierten Spielern nach lohnt es sich nicht, immer auf dieselben Zahlen zu setzen. Auch Aberglaube und das Nutzen von Geburtsdaten und anderen personenbezogenen Zahlen hat am Roulette Tisch keinen Platz.

“Es kommt viel eher auf logisches Denken und Variantenreichtum an.”

Die so genannten einfachen Chancen sind leicht zu verstehen und deswegen auch vor allem bei Neueinsteigern beliebt. Hierbei wettet man auf die Farben Schwarz oder Rot , darauf ob die Zahl gerade oder ungerade sein wird oder ob sie im Zahlenbereich 1-18 oder 19-36 liegt. Die mehrfachen Chancen sind etwas komplexer und haben auch eine höhere Gewinnquote. Dabei bezieht sich Plein auf eine einfache Zahl, Cheval auf zwei benachbarte Zahlen, Carre auf vier benachbarte Zahlen und Colonnes auf die schon angesprochenen Serien.

Das korrekte Verwalten der Bankroll

Als Anfänger sollten Sie sich vorsichtig an die richtige Höhe des Einsatzes herantasten. Da Sie noch kein Gefühl dafür haben können, welcher Einsatz sich für welche Wette lohnt, sollten Sie sich erst einmal mit kleinen Einsätzen an das Spiel gewöhnen. Aber auch später gilt: Setzen Sie nie zu viel. Es ist besser, mit kleinen Einsetzen Stück für Stück kleine Gewinne einzufahren, als auf einen Schlag einen so großen Teil Ihres Kapitals zu verlieren, dass Sie das Spiel abbrechen müssen. Mit dieser Einsatzstrategie lassen sich auch Verluste viel besser ausgleichen.

An häufig gespielte Serien halten

Als Serien bezeichnet man eine größere Gruppe von Zahlen, auf die der Spieler bei einem Spiel mit mehreren mehrfachen Chancen setzen kann. Der Vorteil gegenüber den einfachen Chancen ist hier, dass die Gewinnquote jeweils so hoch ist, wie bei einer mehrfachen Chance, der abgedeckte Zahlenbereich jedoch annähernd so hoch ist wie bei den einfachen Chancen. Besonders vier Serien haben sich bei Roulette Spielern etabliert.

Die erste Serie ist das sogenannte Zero- Spiel. Hierbei setzen Sie auf die sieben Zahlen 12, 35, 3, 26, 0, 32 und 15. Da sie im Kessel in einer Reihe nebeneinanderliegen, können sie von nur vier Jetons abgedeckt werden. Die Große Serie umfasst 17 Zahlen und deckt somit fast die Hälfte der Möglichen Zahlen ab. Sie setzen dabei auf die Zahlen 22, 18, 29, 7, 28, 12, 35, 3, 26, 0, 32, 15, 19, 4, 21, 2 und 25. Da Sie einen großen Bereich abdecken wollen, müssen Sie auch neun Jetons zum Platzieren der Wette in die Hand nehmen. Auf der anderen Seite des Kessels liegen die zwölf Zahlen 27, 13, 36, 11, 30, 8, 23, 10, 5, 24, 16 und 33. Die sogenannte Kleine Serie kann mit sechs Jetons abgedeckt werden. Die acht Zahlen 1, 20, 14, 31, 9, 17, 34 und 6 werden von keiner der oberen drei Serien abgedeckt. Aus diesem Grund werden sie auch die Waisenkinder genannt. Dies ist auch der Name der dazugehörigen Serie.

Das Ziel nie aus den Augen verlieren

Die größte Gefahr beim Roulette Spielen ist es, sich im Adrenalinrausch zu verlieren. Natürlich ist der Nervenkitzel ein wichtiger Bestandteil des Roulette Spiels, aber man sollte nie seinen Fokus verlieren. Sie sollten sich unbedingt vor dem Spielen ein eigenes Limit setzen. Diese Limits sollten sowohl einen maximalen Verlust, als auch einen maximalen Gewinn kennzeichnen. Als Faustregel können Sie zu Anfang das doppelte Startkapital als Gewinnobergrenze ansetzen. Halten Sie sich zu jeder Zeit konsequent an diese Limits und verlieren Sie Ihr maximales Gewinnziel nicht aus den Augen. Haben Sie Ihr Limit erreicht, hören Sie auf zu spielen.

Systeme für Anfänger

Wie so häufig wurden auch für Roulette verschiedene Spielsysteme entwickelt, die eine Balance zwischen Gewinn und Verlust schaffen wollen, sodass der Spieler am Ende mit einem Gewinn vom Tisch aufsteht. Besonders drei Systeme sind besonders beliebt. Beim Martingale System sucht sich der Spieler am Anfang des Spiels eine einfache Chance, also Rot/Schwarz, Gerade/Ungerade oder 1-18/19-36, aus und bleibt bis zum Ende des Spiels dabei. Er setzt in der ersten Runde auf diese Farbe. Bei Gewinn wird derselbe Einsatz nochmal auf diese Farbe gesetzt. Bei Verlust wird das doppelte auf die gewählte Farbe gesetzt. Das System nach D’Alembert funktioniert so ähnlich, wie das Martingale System.

“Der Einsatz bleibt bei Gewinn zunächst gleich, bis der erste Verlust eintritt.”

Nun wird der Einsatz bei Verlust um eine Einheit erhöht und bei Gewinn um eine verringert. So wird die Progression ist hier also insgesamt flacher, als bei Martingale.

Beim Parlay System entscheidet sich der Spieler am Anfang für einen festen Wetteinsatz und einen gewünschten Gewinn. Danach setzt er auf eine Wette seiner Wahl. Gewinnt er, setzt er den ursprünglichen Wetteinsatz zusammen mit dem Gewinn erneut auf eine frei gewählte Wette. Verliert er, beginnt er erneut mit dem selbst festgelegten Wetteinsatz. Systeme scheinen für Anfänger hilfreich zu sein, in der Praxis hat sich aber gezeigt, dass freies Spielen dem Spieler viel schneller ein Verständnis für das Siel vermittelt.

Roulette kostenlos üben und dabei lernen

Ein Spiel wie Roulette lernen Sie am schnellsten, während Sie selber spielen. Sie können dabei die Abläufe verinnerlichen, Spielregeln lernen und verschiedene Strategien und Tipps ausprobieren. So können Sie nach und nach Ihr eigenes System entwickeln. Aber wo kann man schon ungestört üben? In einem Casino ist das Tempo enorm und Anfänger geraten schnell in Hektik. Viel besser eignen sich da geschützte Räume. Einen solchen Raum bietet zum Beispiele unsere Seite. Hier können Sie sich ausprobieren, Erfahrungen sammeln und Strategien entwickeln, bevor Sie sich ins echte Getümmel stürzen. Ähnliche Angebote finden Sie auch bei verschiedenen online Casinoanbietern. 888 Casino wird von einem der größten Casinoanbietern Deutschlands betrieben und zählt somit zu den beliebtesten online Casinos. CasinoClub bietet auch im Onlineauftritt einzigartige Clubatmosphäre und lädt auch Anfänger zum Üben ein. Für Die unter Ihnen die gern das Smartphone nutzen ist LeoVegas die richtige Adresse. Es bietet eine Vielzahl von Spielen auf dem Smartphone an, darunter auch Roulette.

Erfahrungen echter Roulette Anfänger

Einige unserer Leser haben unsere Tipps schon ausprobiert und sind begeistert.

„Ich komme eigentlich vom Blackjack. Aber das ist ein recht eintöniges Spiel. Also habe ich mich nach Alternativen umgesehen und bin zum Roulette gekommen. Ich habe sofort alle eure Tipps und Regeln auswendig gelernt. Dadurch bin ich schon viel erfolgreicher geworden.“

„Ich spiele schon lange Roulette. Vor allem bin ich im online Casino unterwegs, weil man im echten Casino nicht so gut üben kann. Im online Casino habe ich verschieden Strategien und Tipps ausprobiert. Durch diese Website konnte ich noch einige Wissenslücken schließen. Vielen Dank dafür!“

„Ich bin zuerst vollkommen ohne Vorwissen ins Online Casino gestartet und habe einen herben Fehlschlag erlitten. Daraufhin habe ich mich eine Weile nicht mehr getraut, wieder mit dem spielen anzufangen. Doch meine Freundinnen haben mir empfohlen mich im Internet nach Tipps und Anleitungen für Anfänger umzusehen. Diese Website hat mir meine Augen geöffnet und jetzt spiele ich wieder wirklich gern.“